28. Juni: Besuch der Ortsvorsitzendenkonferenz

In der Ende Juni stattgefundenen CDU-Ortsvorsitzendenkonferenz setzte man sich dieses Mal mit den Ergebnissen der Kommunal- sowie Europawahl auseinander.
Unser Europaabgeordneter Rainer Wieland leitete die Veranstaltung und berichtete über die Europawahl und deren Folgen.Für die CDU Erdmannhausen war unsere Vorsitzende Vanessa Gruber anwesend und hat mit ihren Kolleginnen und Kollegen über den Wahlkampf, die von Bürgern angesprochenen Themen sowie die erzielten Ergebnisse diskutiert. Ein besonderes Augenmerk legten die Teilnehmer bei der CDU Erdmannhausen auf die ausgewogene Liste sowie den hohen Anteil an gewählten Frauen. Von 4 gewählten Gemeinderäten wurden neben unserem Fraktionsvorsitzenden Rainer Kleinknecht 3 Frauen gewählt (Daniela Baumgärtner-Bauer, Ilona Schondelmaier und Vanessa Gruber). Unserer Ortsvorsitzenden und Stimmenkönigin Vanessa Gruber wurde zum sehr guten Wahlergebnis gratuliert.
Neben so vielen positiven Themen, verwies man aber auch auf die zukünftigen, organisatorischen Probleme: Es wird für kleine Orts- und Gemeindeverbände immer schwieriger, Mitglieder und Unterstützer zu finden. Das steht im Widerspruch zum großen Interesse der Bürger an (kommunal)politischen Themen. Die CDU Erdmannhausen setzt deshalb weiterhin auf "offene Veranstaltungen", an denen jeder mitmachen darf und versucht mit ihrer Arbeit zu überzeugen. Als Ansprechpartner stehen bei der CDU Erdmannhausen die Vorsitzende Vanessa Gruber unter Tel. 07144-816152 sowie unsere Mitgliederbeauftragte Daniela Baumgärtner-Bauer unter Tel. 07144-332120 zur Verfügung. Gerne kann man sich auch per Email unter erdmannhausen@cdu-kv-lb.de an uns wenden oder einfach auf unserer Homepage www.CDU-Erdmannhausen.de vorbeischauen.

« Informationsveranstaltung zum USA-Stipendium im Wahlkreis Neckar-Zaber 39 Jahre Gemeinderat - Verabschiedung von Werner Unger »